NEWS

DER INNOVATIONS-BLOG

Der ORBIS Innovations-Blog mit Neuigkeiten aus der Branche und rund um unsere Produkte.

Innovativ Robust Nachhaltig

Produktlebenszyklus

Behälter aus Stahl sind in der Automobilindustrie und anderen Fertigungsindustrien noch immer weit verbreitet. Sie sind robust und haben einen langen Lebenszyklus sowie eine hohe Gewichtskapazität. Das alles können Großladungsträger aus Kunststoff auch. Wo liegen also die Unterschiede? Wir haben Stahlbehälter und die Alternative aus Kunststoff gegenübergestellt und das sind die Ergebnisse.

Stahl vs. Kunststoff

Behälter aus Stahl sind in der Automobilindustrie und anderen Fertigungsindustrien noch immer weit verbreitet. Sie sind robust und haben einen langen Lebenszyklus sowie eine hohe Gewichtskapazität. Das alles können Großladungsträger aus Kunststoff auch. Wo liegen also die Unterschiede? Wir haben Stahlbehälter und die Alternative aus Kunststoff gegenübergestellt und das sind die Ergebnisse.

Lieferketten nachhaltig gestalten

Nachhaltigkeit in der Logistik – Was zunächst nach einem Widerspruch klingt, passt eigentlich ganz gut zusammen. Denn viele Unternehmen in der Logistikbranche arbeiten kontinuierlich daran, ihren ökologischen Fußabdruck zu verbessern und nachhaltige Prozesse und Produkte zu implementieren. Aufgrund der immensen Bedeutung von Logistik für den Weltmarkt müssen CSR und Nachhaltigkeit in die Unternehmensstrategie mit einfließen. Einen Beitrag leisten beispielsweise Transportverpackungen aus Kunststoff.

Batterietransport & Verpackung in der Wertschöpfungskette

Immer mehr Elektroautos auf den Straßen und steigende Elektrifizierung in anderen Industriebereichen – die Nachfrage nach Batterien steigt. Das hat auch vielfältige Auswirkungen auf die Lieferketten: Für den Transport von Lithium-Ionen-Batterien als bevorzugte Energiequelle braucht es sichere Transportverpackungen. Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen und mögliche Lösungen.

ORBIS Europe auf der FachPack 2022

Das ORBIS Europe Team lädt Sie herzlich zur diesjährigen FachPack, 27. – 29. September in Nürnberg, ein. Für den Schritt hin zur Kreislaufwirtschaft zeigen wir an Stand 6-316 unsere nachhaltigen und robusten Mehrweg-Transportverpackungen aus Kunststoff für unterschiedliche Industriebereiche. Am 27.09. ab 17:00 Uhr laden wir Sie darüber hinaus zu einem After-Show Empfang an unseren Stand ein. Sichern Sie sich ein kostenfreies Ticket mit unserem Rabattcode.

Ladungsträger in der Automobilindustrie

Die Automobilindustrie ist im Umbruch. Nachhaltigkeitsinitiativen, Chipmangel, E-Mobilität und mehr bringen Veränderungen der Lieferketten und Logistikprozesse mit sich. Gleichzeitig bleiben wahre Kostentreiber in großen, weit verzweigten Lieferantennetzwerken oft unentdeckt. Die Lieferanten- und Transportsysteme sind komplex, die Umstellung auf neue Systeme wie Mehrweg-Ladungsträger aufwendig. Doch oft liegt genau darin der Schlüssel zu mehr Effizienz und Nachhaltigkeit in den Lieferketten der Automobilindustrie. So finden Sie mit dem richtigen Ladungsträger Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen in der Automobilindustrie.

Internationaler Hersteller von Transportverpackungen

ORBIS entwickelt und produziert Großladungsträger, Paletten und kleinere Ladungsträger aus Kunststoff. Als führender Anbieter und Teil der Menasha Corporation blicken wir auf mehr als 170 Jahre Kompetenz bei der Entwicklung nachhaltiger Verpackungslösungen zurück. Mit mehr als 50 Standorten in Nordamerika und Europa kann ORBIS Kunden weltweit bedienen. Erfahren Sie mehr über die nachhaltigen Verpackungslösungen, Entwicklungsleistungen, Reparatur-Services und Rückkaufoption von ORBIS.

Ganzheitliches Supply Chain Management als Wettbewerbsvorteil

Angesichts globaler Märkte mit weltumspannenden Beschaffungs- und Lieferketten und unsicherer Zeiten wie der Corona-Pandemie rückt Supply Chain Management (SCM) immer mehr in den Fokus von Unternehmen. Denn wenn ein Zulieferer nicht liefern kann, steht oft die gesamte Lieferkette still. Noch immer wird Supply Chain Management häufig nur logistisch gedacht. Warum das nicht reicht, und SCM sogar über das eigene Unternehmen hinausgehen sollte, erklären wir Ihnen hier.

ORBIS’ Muttergesellschaft in den USA als „Best Managed Company“ ausgezeichnet

ORBIS ist Teil der Menasha Corporation, einem der ältesten familiengeführten Unternehmen in den USA. Menasha wurde kürzlich als eines der bestgeführten Unternehmen 2021 ausgewählt. Die von Deloitte Private und dem Wall Street Journal gesponserte Initiative würdigt US-amerikanische Unternehmen in Privatbesitz und die Leistungen ihrer Mitarbeiter.

Mehr Nachhaltigkeit mit Kunststoff – geht das?

Plastik ist nicht immer gleich umweltschädlich. Einwegverpackungen aus Kunststoff haben einen schlechten Ruf und werden nach und nach durch nachhaltigere Alternativen ersetzt. Doch gilt das auch für Mehrwegverpackung aus Kunststoff? Haben diese einen negativen Effekt auf unsere Umwelt? Wir glauben nicht! Deshalb räumen wir mit den Mythen rund um Kunststoff und Kunststoffverpackungen auf.

Nachhaltige Ladungsträger aus Abfällen von Küsten & Ufern

Jedes Jahr gelangen tonnenweise Kunststoffabfälle in die Meere. Diese sind nahezu unvergänglich und werden nur ganz langsam zersetzt. Dieses Problem möchte ORBIS mit seinem neuen „Ocean in Mind“-Programm angehen.

Die 5 wichtigsten Supply Chain Trends im Jahr 2021

Die Corona-Pandemie hat die ganze Welt auf den Kopf gestellt – so auch die Logistik. Besonders in langen, komplizierten Lieferketten zeigten sich schnell die Schwachstellen. Doch Unternehmen haben schnell reagiert und viele ihrer Prozessabläufe optimiert. Hier erfahren Sie, welche Erkenntnisse der letzten Monate Sie auch im Jahr 2021 nutzen können.

Wie ORBIS nach Europa kam

ORBIS ist Teil der Menasha Corporation und kann daher auf über 170 Jahre Erfahrung im Bereich von Mehrwegverpackungen zurückblicken. Seit 2002 bedient ORBIS auch Kunden in Europa. Seit 2016 hat ORBIS hier einen eigenen Sitz.

Ihr Ansprechpartner

Vertrieb Deutschland

   +49 2233 619 2072
    europe@orbiscorporation.com

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten haben oder ein individuelles Angebot erhalten möchten, helfen wir Ihnen gerne jederzeit weiter.

Mehr Informationen

Sie haben Interesse an unserem Angebot? Wir senden Ihnen gerne ausführliches Informationsmaterial zu unseren Produkten.