Smart Packaging entiwcklet von ORBIS - Die neusten Porduktinnovationen

Innovationen

Die neusten ORBIS Europe Produktinnovationen

Veränderungen der Industrien, komplexere Produkte und verschärfte Regulierungen – Unternehmen sehen sich mit einem schnelllebiger und kompetitiver werdenden Geschäftsumfeld konfrontiert. Sie müssen innovative Lösungen für die heutigen Probleme finden, um sich von der Konkurrenz absetzen zu können. Deshalb arbeiten auch die Experten von ORBIS kontinuierlich an neuen Produktinnovationen, die auf die Anforderungen von Unternehmen verschiedenster Branchen eingehen. Zu den neusten Projekten im Bereich Mehrwegverpackungen gehört das Tracking und Tracing von Verpackungen mit Smart Packaging, der sichere und effiziente Transport von Elektromotoren mit dem EnginePak sowie der Transport von beschädigten Lithium Batterien mit einer Weiterentwicklung des ORBIS IonPak.

Smart Packaging

Mit Track & Trace Technologien und Smart Packaging Unterbrechungen in der Lieferkette vermeiden

ORBIS hat sich mit hochkarätigen Partnern zusammengeschlossen und eine Track & Trace-Technologie für seine Mehrweg-Verpackungslösungen entwickelt. Der Peilsender kann problemlos in alle Behälter integriert und bei Bedarf ausgetauscht werden. So können Kunden die Verpackungslösungen von ORBIS in Echtzeit nachverfolgen. Bei Abweichungen von der geplanten Route, unvorhergesehenen Temperaturschwankungen oder Zugriffen wird der Kunde direkt informiert. Er kann Probleme oder Unterbrechungen in der Lieferkette schnell erkennen oder sogar verhindern. Die Smart-Packaging-Technologie basiert auf gängigen Netzwerken und lässt sich daher problemlos in bestehende IT-Systeme integrieren.

Zu den Funktionen zählen:

  • Aktive Standortverfolgung über GSM/WIFI
  • Temperaturmessung
  • Benachrichtigung bei Aufprall/Zugriff
Smart Packaging: Track & Trace von Mehrwegbehältern aus Kunststoff
Smart Packaging: Track & Trace von Mehrwegbehältern aus Kunststoff

Smart Packaging

Mit Track & Trace Technologien und Smart Packaging Unterbrechungen in der Lieferkette vermeiden

ORBIS hat sich mit hochkarätigen Partnern zusammengeschlossen und eine Track & Trace-Technologie für seine Mehrweg-Verpackungslösungen entwickelt. Der Peilsender kann problemlos in alle Behälter integriert und bei Bedarf ausgetauscht werden. So können Kunden die Verpackungslösungen von ORBIS in Echtzeit nachverfolgen. Bei Abweichungen von der geplanten Route, unvorhergesehenen Temperaturschwankungen oder Zugriffen wird der Kunde direkt informiert. Er kann Probleme oder Unterbrechungen in der Lieferkette schnell erkennen oder sogar verhindern. Die Smart-Packaging-Technologie basiert auf gängigen Netzwerken und lässt sich daher problemlos in bestehende IT-Systeme integrieren.

Zu den Funktionen zählen:

  • Aktive Standortverfolgung über GSM/WIFI
  • Temperaturmessung
  • Benachrichtigung bei Aufprall/Zugriff

EnginePak

Der erste faltbare Mehrwegbehälter aus Kunststoff für den Transport von Elektromotoren

ORBIS Europe geht stets auf aktuelle Entwicklungen und Trends in den Industrien seiner Kunden ein. Um mit dem Wandel in Richtung E-Mobilität in der Automobilindustrie Schritt zu halten, hat ORBIS Europas ersten faltbaren Mehrweg-Behälter speziell für den Transport von Elektromotoren entwickelt. Der Container aus Kunststoff ist nicht nur optimal für den sicheren und kosteneffizienten Transport der teuren Motoren ausgelegt, sondern auch für die vollautomatische Bedienung durch Roboterarme geeignet.

  • Direkter Zugang von vorne und oben
  • Für die Bedienung durch Roboterarme entwickelt
  • Grundfläche im Standardmaß kann problemlos in die Lieferkette integriert werden
  • Innenraum kann ausgetauscht und maßgeschneidert werden
  • Flexible Bauweise
  • Erhöhter Produktschutz durch geschlossene Wände

Für weitere Informationen lesen Sie den Presseartikel über den EnginePak.

IonPak 2.0

Transportieren Sie auch beschädigte Lithium-Ionen-Batterien mit dem IonPak

Der IonPak für sicheren Transport von Gefahrgut gehört seit August 2018 zu dem Produktportfolio von ORBIS. In diesem Jahr hat ORBIS auch eine Mehrweg-Verpackungslösung für den Rücktransport von Gefahrgut entwickelt. Zu diesen Gütern zählen auch Lithium-Batterien. Der „Reverse IonPak” besteht aus feuerabweisenden Materialien und ist UN zertifiziert. Daher ist er für den effizienten und sicheren Transport beschädigter Lithium-Batterien geeignet. Mit dem IonPak 2.0 kann ORBIS auf die Herausforderungen eingehen, die sich aus der E-Mobilität ergeben.

Mehr Informationen zum IonPak.

IonPak 2.0 Rücktransport von Lithium Ionen Batterien mit Mehrweg Verpackungen aus Kunststoff
IonPak 2.0 Rücktransport von Lithium Ionen Batterien mit Mehrweg Verpackungen aus Kunststoff

IonPak 2.0

Transportieren Sie auch beschädigte Lithium-Ionen-Batterien mit dem IonPak

Der IonPak für sicheren Transport von Gefahrgut gehört seit August 2018 zu dem Produktportfolio von ORBIS. In diesem Jahr hat ORBIS auch eine Mehrweg-Verpackungslösung für den Rücktransport von Gefahrgut entwickelt. Zu diesen Gütern zählen auch Lithium-Batterien. Der „Reverse IonPak” besteht aus feuerabweisenden Materialien und ist UN zertifiziert. Daher ist er für den effizienten und sicheren Transport beschädigter Lithium-Batterien geeignet. Mit dem IonPak 2.0 kann ORBIS auf die Herausforderungen eingehen, die sich aus der E-Mobilität ergeben. Dazu zählen beispielsweise strenge Vorschriften.

Mehr Informationen zum IonPak.